TOP 5 Kreuzfahrten Ziele

Kreuzfahrten sind bei Urlaubern so beliebt, weil man auf bequemste Weise jede Menge erlebt und zahlreiche tolle Sehenswürdigkeiten zu Gesicht bekommt. Außerdem herrscht auf einem Kreuzfahrtschiff eine wunderbare Atmosphäre, so dass bei gemeinsamen Ausflügen und Tanzabenden schnell neue Kontakte geknüpft werden können. Langeweile ist hier definitiv fehl am Platz. Zu den TOP 5 Kreuzfahrt Zielen zählen:

  • Istanbul (Türkei)
  • Santorin (Griechenland)
  • Dubrovnik (Kroatien)
  • Venedig (Italien)
  • Nizza (Frankreich)

Istanbul

Die turbulente Großstadt gilt als eine der ältesten Städte der Welt. Ein besonderes Highlight können Touristen bereits bei der Anreise erleben, wenn ihr Kreuzfahrtschiff durch das Marmarameer zu den Anlegern vorm „Goldenen Horn“ anreist. Weitere orientalische Sehenswürdigkeiten sind die fliegenden Händler und verschiedenen Märkte (vor allem der Große Basar), die Blaue Moschee, die Teestube am Bosporus, das Topkapi-Serail sowie die Hagia Sophia. Lesen Sie bei tripadvisor.de mehr zu den Sehenswürdigkeiten in Istanbul.

Santorin

Santorin gilt als die schönste griechische Insel, weil sie der Rest eines explodierten Vulkans ist. Weiß-blaue Häuser kleben auf dem Rand des Kraters. Auch die Taxis sind hier etwas ganz Besonderes: Hinauf auf die steilsten Berge geht es mit dem Esel-Taxi. Die wunderschönen Sonnenuntergänge kann man am besten im traumhaften Dorf Oia genießen.

Dubrovnik

Die mittelalterliche und komplett autofreie Altstadt ist nach den Balkankriegen wieder vollkommen hergestellt und glänzt schöner denn je zuvor. Sie zählt schon seit längerer Zeit zu den beliebtesten Reisezielen des Mittelmeers. Dubrovnik bringt vor allem einen entscheidenden Vorteil mit sich: Man kann es ganz leicht zu Fuß erkunden und wird bei einem Spaziergang entlang der Stadtmauer mit vielen bezaubernden Fotomotiven belohnt.

Venedig

Italien bleibt auch in Zukunft eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Deshalb kommen wir nun zu Venedig. Diese Stadt ist einfach unverwechselbar schön und für frisch Verliebte ein absolut romantisches Erlebnis. Zu den architektonischen Highlights zählen das Panorama bei der An- und Abreise, die Basilika San Marco, die Rialtobrücke, der Dogenpalast und der Markusplatz. Ein Cappuccino in den Cafés am Markusplatz ist allerdings sehr teuer. Begeben Sie sich lieber auf Ihre private Erkundungsreise und entdecken Sie kleine, typisch verspielte, italienische Cafés, fernab vom Touristenrummel.

Wenn Sie noch ein bisschen stöbern möchten, können Sie sich auch schöne Mittelmeer Kreuzfahrten bei schiffs-urlaub.de anschauen. Dort werden einige Rundfahrten vorgestellt.

Geheimtipp

Natürlich liegen auch spanische Reiseziele wie Barcelona oder Palma de Mallorca bei Urlaubern immer im Trend. Wer aber einmal einen etwas ungewöhnlicheren Ort für sich entdecken möchte, sollte nach Tripolis (Libyen) reisen. Von dort aus kann man zu einer wahren archäologische Sensation fahren: zur Römerstadt Leptis Magna. Diese wurde im 2./3. Jahrhundert vor Christus, inmitten der Wüste, erbaut. Sehr interessant sind hier auch die verschiedenen Museen, ohne großen Touristenansturm.

Advertisements